Sächsisches Institut für Oberflächenmechanik

IndentChecker

IndentChecker

Wieviel Schichtinformation ist in meiner Messung wirklich enthalten?

Die Informationsanteile der gesamten Messinformation einer Indentationsmessung verteilen sich naturgemäß auf Gerät, Schicht(en), Substrat, Indenter und – falls vorhanden – Zwischenschichten usw. Mit dem IndentChecker können Sie herausfinden, wie sinnvoll Ihre Messung z.B. für die Bestimmung der Eigenschaften einer Schicht wirklich war und die einleitende Frage eindeutig beantworten.

Screenshot des IndentCheckers
Dieses Beispiel einer Auswertung des IndentChecker zeigt, dass der Informationsanteil der Schicht in der überprüften Messung zu gering war.

Informationsmaterial:

In unserem Webshop verfügbar

Sonstiges (2 Artikel)
Kein Bild
Herunterladen!
Kostenlos!
0,00 €
 
IndentChecker
  • genau 1 Schicht
Herunterladen!
Kostenlos!
0,00 €

Systemanforderungen

Minimum* Optimum
Betriebssystem: Microsoft Windows XP SP3
Microsoft Windows Vista
Microsoft Windows 8
Microsoft Windows 7
Wortbreite: 32 und 64 Bit 32 und 64 Bit
CPU: 2 Prozessorkerne
1 GHz
≥ 4 Prozessorkerne mit je 2 Threads
≥ 2 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MB ≥ 4 GB
Freier Festplattenspeicher: 24 MB (in Systempartition)
500 MB (für Projektdateien)
24 MB (in Systempartition)
≥ 3 GB (für Projektdateien)
Bildschirm: 1024 x 768 Pixel
16 Bit Farbtiefe
1920 x 1080 Pixel
32 Bit Farbtiefe
Virenscanner: Hinweise beachten!
Zugriffsrechte zur Installation: Administratorrechte
Zugriffsrechte zur Benutzung: Benutzerrechte Administratorrechte
* Sollte Ihr Computer nur die minimalen Systemanforderungen erfüllen, kann es sein, dass der Bedienkomfort und die Arbeitsgeschwindigkeit eingeschränkt ist.

Bitte fragen Sie uns, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Warenkorb Warenkorb: leer
© 2006-2017 Sächsisches Institut für Oberflächenmechanik. Impressum. Google+ Twitter